Messe-Standinhaber: Warum sollte man einen Experten für seinen professionellen Messestand beauftragen?

KONTINENTALER STAND AUF DER SOLUTRANS-MESSE

Standiste, seit 2009, umgeben von einem talentierten Team, R2 Stand & Event begleiten Unternehmen jeder Größe aus allen Branchen. Wir optimieren ihre Auftritte auf Messen in Frankreich und auf der ganzen Welt. Jede Messe, jeder Kunde stellt eine Gelegenheit dar, unsere Kreativität unter Beweis zu stellen; unsere Tätigkeit kennt keine Routine.

Mit dieser Erfahrung möchten wir für Sie auf diesen Seiten die Elemente zusammenfassen, die für einen erfolgreichen Salon unerlässlich zu sein scheinen.

Die Vorteile der Beauftragung eines Standbauers für die Erstellung eines individuellen, professionellen Messestands. Aber auch, wie wichtig Animationen und die Digitalisierung Ihrer Fläche sind, um bei den Besuchern einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Viel Spaß beim Lesen. Wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen und die Prüfung Ihres Projekts zur Verfügung.

Lohnt es sich im Zeitalter des Web 2.0 noch, in eine Fachmesse zu investieren?

Das Web 2.0 hat die Beziehungen zwischen Unternehmen und ihren Kunden verändert.

Die Produktivität der Vertriebskräfte hat sich dank CRM erhöht, da sie nun mehr Kontakte verwalten können. Die Automatisierung des Austauschs auf der Grundlage von Tracking und Analyse der Besucherwege auf Websites hat die Interaktionen zwischen "Menschen" weiter eingeschränkt.

In diesem Zusammenhang mag es merkwürdig erscheinen, an einer Fachmesse teilnehmen zu wollen, die von der Hoffnung auf physische Begegnungen angetrieben wird.

Abgesehen von der Sympathie, die es haben kann, wenn man sich außerhalb eines Skype- oder Google Meet-Konferenzgesprächs begegnet, ist der Besuch eines Kontakts auf einem Messestand von entscheidender Bedeutung.

Es ist in erster Linie eine Gelegenheit, ihm eine Lösung, ein Produkt oder eine Innovation vorzustellen, wobei Sie sofort ein bereicherndes Feedback wahrnehmen! Kein noch so schöner Newsletter wird Ihnen sagen, wie Ihr potenzieller Kunde auf die Präsentation eines neuen Angebots reagiert hat. Bestenfalls wird Ihnen ein Klick sein Interesse bestätigen. Eine Messe bietet die Gelegenheit, diese Rückmeldungen in kurzer Zeit zu vervielfachen.

Wenn Sie Ihr Unternehmen auf einer Messe ausstellen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Bekanntheitsgrad zu steigern und die Temperatur des Marktes zu messen. Das Fehlen eines Akteurs ist nie ein gutes Zeichen, während die Dynamik eines guten Standes eine große Wirkung auf Ihre Kunden, aber auch auf Ihre Lieferanten, Partner und Kollegen haben wird.

Schließlich ist die Teilnahme an einer Messe für ein Unternehmen eine Gelegenheit, seine Verkaufskräfte zu versammeln und zu motivieren.

Abgesehen von den unglaublichen Auswirkungen, die die Digitalisierung auf die Verkaufsförderungsmaßnahmen hatte, insbesondere durch die Senkung der Kosten, ist das Gespräch mit dem Kunden oder Partner durch nichts zu ersetzen.

ASUS-STAND BILDUNGSMESSE

Die Bedeutung eines auf Raumdesign spezialisierten Messestandisten

Ein Standbauer bietet Ihnen eine maßgeschneiderte Umsetzung, die Ihrer Identität treu bleibt und gleichzeitig eine klare und effiziente Architekturcharta vorschlägt. Er leitet Sie an und berät Sie während des gesamten Projekts, damit Ihr Stand Ihnen Sichtbarkeit und eine unnachahmliche Anziehungskraft verleiht.

Die Beauftragung eines Standbauers garantiert Ihnen eine fehlerfreie Kommunikationsstrategie.

Bei R2 Stand & Event steht unser gesamtes Team im Dienste Ihres Projekts. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Fachwissen setzen unsere verschiedenen Berufsgruppen alles daran, dass sich Ihr Stand von anderen abhebt. Unsere Standbauer werden Ihre Identität unterstreichen, indem sie Ihre Marke auf all Ihren Veranstaltungen zu einem Muss machen:

  • Wohnzimmer,
  • Messe,
  • Ausstellung,
  • Showroom

Wir engagieren uns für eine nachhaltige Entwicklung und bieten Ihnen recycelte, umweltverträgliche Materialien und energiesparende Beleuchtung an, um die CO2-Belastung Ihres Standes zu reduzieren.

Kreation, Herstellung, Aufbau, Abbau und Inszenierung Ihrer Marke... Der Standbauer kümmert sich um alles.

Für Sie den Stand zu gestalten, der zu Ihnen passt, wobei die Persönlichkeit und die Sichtbarkeit Ihrer Marke im Vordergrund stehen. Einen durchdachten Raum zu haben, um Ihre Aktionen zu optimieren, ist unsere Priorität. Wir bieten Ihnen verschiedene Formate an, die Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Professioneller Messestand: Welches Format sollte man wählen?

Der wiederverwendbare Stand

Dieser ist ein Muss für Sie, wenn Sie Ihre Produkte von Messe zu Messe, von Messe zu Messe präsentieren. Unsere Teams schaffen eine Fläche, die Sie leicht für alle Ihre Veranstaltungen wiederverwenden können, ganz nach Ihren Kriterien und Ihrer Planung. Unsere wiederverwendbaren Stände gibt es in zwei Arten: mit einer oder mehreren Flächen.

Der Einflächenstand ermöglicht es Ihnen, bei Ihren verschiedenen Ausstellungen in genau derselben Konfiguration auf-, ab- und wieder aufgebaut zu werden.

Der Mehrflächenstand hingegen ermöglicht es Ihnen, die Anordnung, aber auch die Botschaft, die Sie vermitteln möchten, von einer Veranstaltung zur anderen zu variieren. Er bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie Ihre Fläche je nach Standort beliebig variieren und sich so an jede Veranstaltung anpassen können.

Stand aus Holz oder Aluminium ist die umfassendste Lösung, die sich im mittleren Preissegment positioniert.

Der traditionelle Stand

Diese Art von Tischlerstand ist ideal, um Ihre Marke zu präsentieren und Ihre Dienstleistungen und Produkte bei wichtigen Veranstaltungen hervorzuheben. Er wird nach Ihrem Lastenheft maßgefertigt und ist somit ein einzigartiger Raum, der Ihr Image widerspiegelt. Bis ins kleinste Detail durchdacht, um möglichst attraktiv zu sein, sorgt dieser Stand dafür, dass Sie von Ihren aktuellen Kunden gesehen und von Ihren zukünftigen Leads wahrgenommen werden. Wenn Sie nur an wenigen Messen teilnehmen (1-2 pro Jahr), ist dieser Stand derjenige, der Ihre Effizienz maximiert und gleichzeitig Ihren Besuchern ein unvergessliches Erlebnis bietet. Es ist der am häufigsten verwendete Stand und der hochwertigste.

Der verpackte Stand

Diese Formel bietet Ihnen einen vordefinierten Stand mit mietbaren Aluminiummodulen von 9 m², 12 m² oder 18 m². Dieser Stand ist modular und anpassungsfähig: Sie können Ihre Fläche zusammenstellen, indem Sie mehrere Module kombinieren, je nach Ihren Bedürfnissen, der von Ihnen gebuchten Fläche und je nach der Messe, auf der Sie ausstellen. Dieser Stand ist außerdem individuell gestaltbar und wird während der gesamten Mietdauer mit Ihren Farben und Logos versehen.

Der Nomadenstand

Dieser Stand wurde speziell für kurzfristige Veranstaltungen und kleine Ausstellungsflächen entwickelt und folgt Ihnen überall hin. Er ist leicht und transportabel und lässt sich schnell und einfach aufbauen. Ihre Sichtbarkeit und Identität folgt Ihnen jederzeit, während Sie Ihre Kommunikation klar und effektiv zur Schau stellen.

Unabhängig vom gewählten Format werden alle unsere Stände "schlüsselfertig" geliefert. Sie müssen sich nur noch darum kümmern, dass er mit Leben erfüllt wird, denn Sie haben eine der besten Karten in der Hand, um sich von der Masse abzuheben. Ein vom Standbauer speziell für die Hervorhebung Ihrer Marke konzipierter und realisierter Raum, der gleichzeitig mit Ihren Werten und Ihrer Identität übereinstimmt.

Ein Standbauer, um seinen Stand auf einer Berufsmesse gut zu organisieren

Organisieren Sie Ihren Stand mit einem maßgeschneiderten Pflichtenheft

Die Erstellung eines Lastenhefts ist natürlich ein entscheidender Schritt: Dadurch können die Standbauer ein Projekt vorschlagen, das den Erwartungen und Herausforderungen jeder einzelnen Anfrage so nah wie möglich kommt und sehr individuell gestaltet ist.

Es stellt Ihre strategischen Ziele in den Vordergrund und dient Ihnen dank einer Rückwärtsplanung während des gesamten Projekts als Orientierungshilfe. Mit der Auswahl aller Beteiligten und der Einführung einer gemeinsamen Methodik sichern Sie sich maßgeschneiderte Leistungen.

Ein Standist, der die Logistik vor und nach der Veranstaltung managt

Da es offensichtlich ist, dass unsere Arbeit als Standbauer nicht damit endet, den perfektesten Stand zu kreieren, wird Ihnen ein Service angeboten, der sich der Logistik und der Nachbereitung Ihrer Veranstaltungen widmet.

Unsere Logistikabteilung kümmert sich um alles vor, während und nach der Veranstaltung, unabhängig davon, welche Art von maßgeschneidertem Stand Sie wählen.

Vor der Veranstaltung, wenn die Herstellung abgeschlossen ist, kümmern wir uns um den Transport zu all Ihren Ausstellungsorten, egal ob es sich um die Pariser Buchmesse oder einen Fachkongress in New York handelt. Wir kümmern uns um den Straßen- und Seetransport, die Zollformalitäten, das Verpacken Ihres Standes in Container und begleiten Sie überall hin, wo Sie hingehen. Wir sind für den Auf- und Abbau Ihrer Fläche da.

Während der Veranstaltung sorgen wir dafür, dass alles an seinem Platz ist und dass nichts für Ihre Animationen fehlt. Wir stehen Ihnen während der gesamten Dauer Ihrer Ausstellung zur Verfügung.

Nach der Veranstaltung lagern wir alle Ihre Elemente bis zu Ihrem nächsten Einsatztermin in unseren Lagerräumen ein. Wir nutzen diese Zeit auch, um bei Bedarf die in dieser Zeit beschädigten Elemente wieder instand zu setzen, damit Sie bei der nächsten Messe einen weiterhin attraktiven Stand haben.

Egal, ob Sie in Frankreich oder anderswo auf der Welt ausstellen, unsere Logistikabteilung kümmert sich um alle Ihre Schritte.

Ein Standbauer, der Ihren Stand für eine Fachmesse entwirft!

Welche Schritte sind bei der Erstellung eines individuellen Messestands zu beachten?

Die Gestaltung eines Messestands erfordert mehrere Schritte, um ein optimales Ergebnis zu erzielen, das Ihren Erwartungen entspricht.

Bei Ihrem Standbetreiber R2 Stand & Event läuft unser Prozess folgendermaßen ab:

  1. Wir treffen uns miteinander. Dieser Austausch ermöglicht es uns, wichtige und notwendige Fragen zu beantworten, um das richtige Design für Ihre Herausforderungen zu entwickeln. Was sind die Zielgruppen? Welche Botschaften sollen vermittelt werden? Welches Budget steht dafür zur Verfügung? Und viele andere mehr...
  2. Wir erstellen gemeinsam Ihr Lastenheft auf der Grundlage unseres Austauschs.
  3. Unser Planungsbüro, das aus einem künstlerischen Leiter, einem 3D-Designer und einem Projektmanager besteht, erarbeitet das Design des Standes, die Konzeption Ihrer Visualisierungen und den Budgetansatz...
  4. Wir validieren die Vorschläge gemeinsam. Wir optimieren sie gegebenenfalls bis zu Ihrer endgültigen Bestätigung.
  5. Sobald alle diese Elemente bestätigt sind, stellen wir Ihren individuellen Messestand her. Unsere Tischler, Elektriker, Polsterer, Drucker und Monteure fertigen in unseren Werkstätten alle Elemente Ihres zukünftigen Vorführ- und Empfangsbereichs an.
  6. Die Logistik Ihres Standes: Ihr Standbetreuer kümmert sich gemeinsam mit Ihnen um den gesamten Prozess (Transport, Aufbau, Betrieb, Abbau, Lagerung). Immer in enger Zusammenarbeit mit Ihren Teams

Entdecken Sie unseren Leitfaden zur Optimierung Ihrer Präsenz in 7 Punkten!

1. Der Standort des Standes

Neben einem möglichst attraktiven und einladenden Messestand ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie Besucher an Ihren Stand locken. Um dies zu erreichen, darf man bei der Teilnahme an einer Messe einen Punkt nicht vernachlässigen: den Standort des Standes.

Es gibt mehrere Kriterien, die Sie bei der Wahl Ihres Raums berücksichtigen sollten:

  • Nachbarschaft: Denken Sie immer daran, dass die Welt die Welt anzieht und dass menschenleere Orte gleichbedeutend mit Orten sind, die von der Öffentlichkeit gemieden werden sollten. Informieren Sie sich daher, wenn Sie können, über die Bewohner der benachbarten Stände. Wenn Sie in der Nähe eines hoch bewerteten Unternehmens platziert sind, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass dieses Publikum auf Sie zukommt.
  • Bereiche mit viel Publikumsverkehr: Einige Bereiche ermöglichen eine bessere Sichtbarkeit als andere. Wenn Sie in der Nähe eines Veranstaltungs- oder Konferenzbereichs aufgebaut sind, ist es wahrscheinlicher, dass Ihr Stand gesehen und Sie von Ihren zukünftigen Kunden angesprochen werden.
  • Bereiche, die Sie meiden sollten: Dasselbe gilt für einige Bereiche, die der Besucher nie oder nur selten aufsucht, weil sie sich ganz hinten im Wohnzimmer oder neben einem Ruhebereich befinden.

Fragen Sie bei der Anmeldung zur Messe nach dem Lageplan des Geländes. Informieren Sie sich über die verschiedenen Bereiche, die es gibt, bevor Sie Ihren Standort wählen. In der Regel wird Ihnen der Veranstalter zwei oder drei freie Plätze mitteilen.

Zögern Sie nicht, die Meinung Ihres Standbetreuers einzuholen, bevor Sie sich entscheiden und Ihren Platz bestätigen, oder überlassen Sie ihm sogar die volle Verantwortung für diesen Schritt, um eine maximale Ausstrahlung zu erzielen.

2. Ästhetik als Vektor für die Schaffung von Besuchern an Ihrem Stand

Wir haben gerade gesehen, dass die strategische Lage Ihres Standes Einfluss darauf hat, wie Ihre potenziellen Kunden auf Sie zukommen. Dies allein reicht jedoch nicht aus, um sie zu Ihnen zu bringen.

Ihr Messestand ist Ihr bestes Kommunikationsmittel auf Messen. Er ist das Spiegelbild Ihres Unternehmens und Ihrer Marke. Daher ist es notwendig, dass Ihre Produkte möglichst attraktiv und wirkungsvoll in Szene gesetzt werden.

Aus Erfahrung wissen wir, dass die Gesamtästhetik Ihres Standes durchdacht sein muss, damit sich die Menschen, die dort stehen bleiben und auf Sie zukommen, "wie zu Hause" fühlen.

Es ist offensichtlich: Ein klug gestalteter Stand, der die Farben Ihres Unternehmens trägt, ist ein großer Vorteil.

Ihr Stand sollte nicht nur Ihre Professionalität zeigen, sondern auch einladend und kundenorientiert sein. Ein Stand, der Ihre Botschaft vermittelt und Ihr Know-how hervorhebt.

Unsere Standbauer bieten Ihnen ein trendiges und modernes Standdesign, das auf dem neuesten Stand der Technik ist. Ein optimierter Raum, um Kunden anzuziehen und einzuladen, Ihre Produkte zu entdecken.

Eine erfolgreiche Kundenerfahrung setzt eine Umgebung und eine Präsenz voraus, die dem Kunden auf der Messe Vertrauen einflößt.

3. Animationen am Messestand: Optimierung des Besuchererlebnisses

Ein schöner Raum am richtigen Ort sind, wie wir bereits betont haben, einige Schlüssel für den Erfolg Ihrer Messe. Ihr Ziel ist es jedoch nicht, dass Ihr Besucher Sie nur besuchen kommt! Sie sind hier, um sich bekannt zu machen und Geschäfte zu machen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, dass der Besuch für Ihren potenziellen Kunden unvergesslich wird.

Dafür gibt es nichts Besseres, als sich bei Ihrem Standbetreuer zu bewerben, um Ihren Stand zu beleben.

Ein Kunde, der an Ihrem Stand aktiv ist, ist ein Kunde, der sich an Sie und Ihre Marke erinnert und zu Ihnen zurückkehrt, wann immer er sie braucht. Da heutzutage eine einfache Broschüre mit Erklärungen nicht mehr ausreicht, um das Interesse des Publikums zu wecken, müssen Sie andere Strategien entwickeln.

Als Standbetreiber helfen wir Ihnen, eine ganze Reihe von Maßnahmen zur Verkehrserzeugung durchzuführen: interaktive Kundenwege, digitalisierte Besuchererfahrungen, Video-Showcases... Animationen, die Ihnen helfen, Ihre Produkte und Dienstleistungen aufzuwerten.

Je relevanter die Maßnahme zur Verkehrserzeugung ist, desto höher ist Ihr Potenzial, potenzielle Besucher in Kunden umzuwandeln.

4. Arbeiten Sie an der Begrüßung am Stand, demonstrieren Sie Ihren Mehrwert mit einem wirkungsvollen Pitch.

Besucher zu begrüßen bedeutet mehr als ein paar banale Sätze wie "Wünschen Sie eine Präsentation unseres Angebots?". Sie haben nur wenige Minuten Zeit, um zu zeigen, dass dieses relevant ist und auf ein echtes Problem reagiert.

Mit einem gut ausgearbeiteten Pitch demonstrieren Sie Ihren Mehrwert und hinterlassen bei Ihren Besuchern mit Sicherheit einen angenehmen Eindruck, sodass diese einen weiteren Grund haben, zu Ihnen zurückzukehren.

Hier sind einige Tipps, wie Sie einen effektiven und überzeugenden Pitch erstellen können:

Schaffen Sie zunächst eine Verbindung, eine gemeinsame Basis zwischen Ihnen, Ihrem Projekt und Ihrem Publikum. Gehen Sie von dem aus, was es weiß, und führen Sie es schrittweise an den weiteren Verlauf Ihres Pitches heran.

Ermitteln Sie die Bedürfnisse Ihres Besuchers, geben Sie eine Antwort, indem Sie sich auf die Produkte und Dienstleistungen Ihres Unternehmens stützen, veranschaulichen Sie Ihre Aussagen durch die an Ihrem Stand vorhandenen Hilfsmittel: Produktdemonstrationen, Modelle, Videos, 3D...

Ihre Kontaktfreudigkeit, eine gute Vorbereitung im Vorfeld sowie die Kenntnis und Beherrschung der an Ihrem Stand vorhandenen Werkzeuge sind Voraussetzung.

Der Messestand ist ein großartiger kommerzieller Vektor, der Ihren zukünftigen Erfolg sichert. Stützen Sie sich auf ihn. Nutzen Sie ihn und machen Sie von seinem Potenzial Gebrauch.

5. Sammeln Sie heute die Informationen Ihrer Besucher, um Ihr Geschäft von morgen aufzubauen.

Das Sammeln von Informationen über Ihre Besucher ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, wenn Sie an einer Messe teilnehmen. Das ermöglicht Ihnen, Ihr Publikum zu analysieren und Ihre nächsten Verkaufsaktionen zu planen.

Der zweite wichtige Punkt ist, dass Sie Ihre Interessentenliste weiterentwickeln. Sie ist ein unverzichtbares Instrument, um Ihre Kunden zu binden und ihnen Ihre nächsten Veranstaltungen, Werbeangebote und Neuheiten GAPD-konform anzukündigen.

6. Standist und Sammeln von Besucherdaten

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Daten zu sammeln.

Alle Verkehrsmaßnahmen eignen sich dazu, Informationen über die Besucher zu sammeln. Interaktives Quiz, Gewinnspiel, Mitmachdemonstrationen - von spielerisch bis ernst - es gibt zahlreiche Formate. Ihr Standbetreiber R2 Stand & Event berät und begleitet Sie.

7. Werbegeschenke und Nach-Messe-Erfahrung

Ihr Stand hat Besucher angezogen, Ihre Auftragsbücher füllen sich, Ihre Planung wird immer umfangreicher, das ist schön und gut. Aber was machen Sie mit all denjenigen, die noch nicht konkret geworden sind, obwohl sie großes Interesse an Ihren Aktivitäten gezeigt haben?

Um die einen an sich zu binden und von den anderen nicht vergessen zu werden, setzen Sie auf das kleine Extra, das die Erfahrung nach der Messe fortsetzt. Mithilfe von Werbe- und Verkaufsförderungsartikeln kann die Verbindung aufrechterhalten werden. Ihre Marke begleitet Ihren potenziellen Kunden auch außerhalb der Messe, auf seinem Schreibtisch, in seiner Tasche, in seinem Auto...

Wie belebt und bewirbt man seinen Stand auf einer Fachmesse?

Beleben Sie Ihre sozialen Netzwerke vor, während und nach dem Messezeitraum.

Wir werden in diesem Leitfaden nicht auf die Bedeutung der Versorgung und Betreuung Ihrer sozialen Netzwerke eingehen, sondern Ihnen einige Tipps geben, wie Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Community auf einer Fachmesse wecken können.

Wie kommuniziert man vor einer Fachmesse?

Neben der klassischen Kommunikation per E-Mail und über ein Banner auf Ihrer Website ist es eine Selbstverständlichkeit, Ihre Community über Ihre Anwesenheit auf einer Messe zu informieren. Unternehmen begnügen sich oft mit einem einfachen Post mit Datum, Ort etc. Dabei kann es sehr interessant sein, Elemente der Messevorbereitung zu teilen, wie z. B. das Teasing eines Films.

Ziel ist es, den Wunsch zu wecken, die Messe und natürlich Ihren Stand zu besuchen, dessen Entstehungs- und Aufbauphase Sie in den sozialen Netzwerken geteilt haben.

Animation des Standes und der sozialen Netzwerke während der Veranstaltung

Konzentriert auf den Empfang Ihrer Besucher, lässt die Betreuung eines Standes recht wenig Zeit für Facebook, Twitter oder LinkedIn, und doch ist es unerlässlich, während der Messe zu kommunizieren.

Es ist noch nicht zu spät, um Interessenten oder Kunden anzusprechen, die noch zögern, die Reise anzutreten.

Unser Rat ist, Ihre Besucher in die Erstellung von Beiträgen einzubeziehen, entweder indem Sie ihnen den entsprechenden Instagram-Hashtag zur Verfügung stellen, oder noch einfacher, indem Sie Fotos teilen, auf denen sie mit ihrer Erlaubnis zu sehen sind.

Diese sollten die Beiträge liken und teilen, sodass Sie ihre Communities erreichen können. Das Teilen eines Videos, in dem ein Kollege zum ersten Mal ein Virtual-Reality-Headset ausprobiert, dürfte sich in den Büros herumsprechen.

Poster mit Höhepunkten nach der Fachmesse

Die Messe ist vorbei, die Logistik übernimmt und es ist die Gelegenheit, einen Dankespost zu teilen und warum nicht schnell ein paar Videos oder Erinnerungsfotos.

Erzeugen Sie Frustration bei denjenigen, die Sie nicht getroffen haben, aber vor allem geben Sie ihnen RDV bei der nächsten Ausgabe.

Es ist auch eine gute Gelegenheit, eine Umfrage zu teilen, um die Zufriedenheit zu messen und Feedback zu sammeln, um das Erlebnis Ihrer Besucher weiter zu optimieren.

Wie digitalisieren Sie Ihren professionellen Messestand?

Freundliche Gastgeber und Gastgeberinnen, ein paar Süßigkeiten auf einem Tresen - das reicht nicht aus, um Ihre Besucher zu verzaubern. Damit diese sich an ihren Besuch erinnern, müssen Sie ihnen ein Erlebnis bieten.

Das Ende von Print für ein multimediales Erlebnis.

Es ist schwer, die am Ende einer Vorführung gereichte Verkaufsplakette abzulehnen, dennoch bedauern die Besucher schnell das Gewicht all dieser Dokumentationen, die bestenfalls auf einem Regal, häufiger aber im Papierkorb landen.

Ihre Mitarbeiter sollen ihre Angebote auf der Messe über Tablets oder Multimedia-Bildschirme präsentieren. Es ist sinnvoll, wenn sie ihre Pitches mit dem Angebot abschließen, die Unterlagen in Papierform mitzunehmen oder sie digital per E-Mail zu erhalten.

In der Regel wird die zweite Option bevorzugt, da sie die Möglichkeit bietet, Informationen über Ihren Besucher zu sammeln (Name, Vorname, E-Mail, Funktion usw.).

Ein Multimedia-Display hat auch den Vorteil, dass Ihre Besucher selbstständig durch die verschiedenen Seiten oder Vorführungen blättern können, wenn Ihre Mitarbeiter alle beschäftigt sind. Diese Bildschirme sind taktil und groß genug, um Besucher zu generieren.

Damit Ihre Besucher eine Erinnerung an ihren Besuch behalten, ist es notwendig, ihnen ein digitales Erlebnis zu bieten. Ein Standbauer wird Ihnen eine Lösung vorschlagen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

  • VR/RA, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen

VR für Virtual Reality oder AR für Augmented Reality werden Ihren Besuchern ein immersives digitales Erlebnis ermöglichen.

Produktdemonstrationen, Besichtigungen Ihrer Einrichtungen oder Use Cases - VR sorgt für ein eindrucksvolles Kundenerlebnis.

AR fügt virtuelle Elemente in eine reale Umgebung ein, wobei Pokemons eine der bekanntesten Anwendungen ist, die innerhalb von 15 Tagen von fast 500 Millionen Menschen angenommen wurde.

IKEA, bietet eine AR-App an, mit der Sie Ihre Möbel virtuell in Ihre Wohn- oder Büroräume einfügen können, um einen genauen Überblick über Ihre Einrichtung zu erhalten.

https://www.usine-digitale.fr/article/pour-accompagner-ses clients-maisons-du-monde-mise-sur-la-3d.N749149

Laden Sie Ihre Besucher ein, mit Ihren Produkten auf digitale Weise zu interagieren.

  • Präsentieren Sie Ihre Produkte in 3D-Hologrammen :

Ein neuer Trend, der aber bei den Ausstellern tendenziell immer häufiger praktiziert wird.

Präsentieren Sie Ihre Produkte zu 100 % virtuell und laden Sie den Besucher ein, sie zu handhaben: Explosionszeichnung des Produkts, die die innere Zusammensetzung Ihrer Neuheit zeigt, 360°-Volumenprojektion - den Besuchern stehen alle Lösungen offen.

Wenn Sie Ihre Besucher dazu auffordern, mit Ihren Produkten auf digitale Weise zu interagieren, können Sie einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie suchen einen Standbauer, der Sie bei der Gestaltung und Verwaltung Ihres Messestands unterstützt? R2 Stand & Event, eine auf die Gestaltung und Einrichtung von Messeständen spezialisierte Agentur, begleitet Sie!